Geschichte

Erfahren sie mehr über die 80-jährige Geschichte der Sternwarte. Wem ist sie zu verdanken und welcher glückliche Zufall ermöglichte die Modernisierung?

Instrumente

Nach der Modernisierung im 2015 ist unsere kleine Sternwarte eine der modernsten im Land, welche einer Schule angehören. Lesen sie demnächst mehr über die eingesetzten Teleskope und  Beobachtungstechniken.

Stiftung

Seit 1935 ist die Stiftung mit Namen Sternwartenfons der Sekundarschule Langenthal eingetragen im Handelregister des Kantons Bern.

Was ist Videoastronomie?

Mithilfe der Videoastronomie können wir bei klarem Himmel Live-Bilder vom Mond, Sternen, leuchtenden Gasnebeln und den hellsten Galaxien aufgenommen mit unserem Spiegelteleskop und speziellen Videokameras auf einem PC-Monitor in der Kuppel zeigen.

Durch das kleinere Linsenfernrohr kann eine Person den Mond oder Planeten auch direkt mit eigenen Augen bestaunen.